Diskussion:Windows-Einrichtung für blinde und sehbehinderte Menschen

Aus Augenbit

Version vom 19. September 2007, 16:23 Uhr von Iriogbe (Diskussion | Beiträge) (Tipp gegen unbeabsichtigte Betätigung der Feststelltaste)

Festplattengröße

Meine Systempartition belegt mehr als 10 GB Speicherplatz. Standardmäßig ist z.B. der Ordner von Outlook auf C: festgelegt und dann kann sich schnell einiges ansammeln. Warum also - bei den heutigen Festplattengrößen - C so gering halten? --MichaelSchaeffler 11:59, 13. Dez. 2006 (CET)

Weiterer Tipp zur Feststelltaste

Keine Ahnung wie ich den Tipp an der richtigen Stelle einfüge. Sollte nach "9. Maus" kommen. 10. Feststelltaste 10.1 Warnton bei Betätigung der Feststelltaste: SYSTEMSTEUERUNG --> EINGABEHILFEN --> Registerkarte TASTATUR --> vor STATUSANZEIGE AKTIVIEREN Haken setzten --> OK. Anmerkung: Nun erklingt immer ein Warnton, wenn die Feststelltaste gedrückt wird, was v. a. für Blinde hilfreich sein kann, weil diese oft nicht mitbekommen, wenn sie die Taste aus Versehen drücken. 10.2 Visuelle Rückmeldung bei Betätigung der Feststelltaste: Systemsteuerung --> EINGABEHILFEN --> Registerkarte SOUND --> Haken setzten vor DARSTELLUNGSOPTIONEN AKTIVIEREN --> in der Klappliste DESKTOP BLINKT auswählen --> OK -- J. Iriogbe, 19.09.2007