Löschen von Variablen

Aus Augenbit
Version vom 10. Februar 2007, 15:59 Uhr von MichaelSchaeffler (Diskussion | Beiträge) (hat Löschen einzelner Variablen nach Löschen von Variablen verschoben)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Löschen von Speicherinhalten

Mit b:='b' wird der Wert der Variablen b gelöscht.

b:='b'


Will man alle Variablen auf einmal löschen, gibt man den Befehl restart ein. > restart;

Es ist sinnvoll jedes Worksheet mit restart; zu beginnen. So kann verhindert werden, dass Maple unbemerkt einen Wert in einer Variablen vorhält.