Mathematik

Aus Augenbit

Version vom 26. September 2022, 14:45 Uhr von Ukalina (Diskussion | Beiträge) (→‎Taschenrechner)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Anforderungen im Fach Mathematik sind vielfältig und komplex. Der Taschenrechner, grafische Elemente, zweidimensionale Schreibweisen wie Brüche oder Wurzeln und die Übersichtlichkeit in Hinblick auf Rechenverfahren sind nur einige der täglichen Herausforderungen.

An dieser Stelle sollen vorangig technische Hürden und Lösungsansätze für den Unterricht mit Blinden und Sehbehinderten gesammelt werden.

VBS AG Mathematik-Naturwissenschaften

Hier finden sich Materialien von vergangenen Tagungen sowie Programmhinweise für aktuelle Tagungen.

Mathematische Schreibweisen

Taschenrechner

Arithmico

(früher "MathExplorer") - ein barrierefreier WTR als Web-Anwendung

  • Arithmico Calc ist eine barrierefreie Software mit dem Funktionsumfang eines wissenschaftlichen Taschenrechners (WTR).
  • Mit dem Arithmico können mathematische Ausdrücke rein numerisch berechnet werden. Er besitzt keine Grafikfunktionalität (GTR), führt keine algebraischen Umformungen durch (CAS) und ist nicht vom Anwender programmierbar. Die „erweiterte WTR-Funktionalität“ des Arithmico (z.B. Berechnung der Funktionsableitung an einer festen Stelle, Berechnung bestimmter Integrale, ...) entspricht den Anforderungen des Hessischen Landesabiturs.
  • Der Arithmico ist eine WEB-Anwendung, die sowohl online als auch offline (z.B. in Prüfungen) genutzt werden kann. Sie ist in den gängigen Internet-Browsern und damit auf einer großen Vielfalt an Endgeräten (PC, Laptop, Tablet, Smartphone, ...) unter verschiedenen Betriebssystemen nutzbar.
  • Die Bedienoberfläche des Arithmico zielt auf größtmögliche Barrierefreiheit ab - insbesondere auch beim Einsatz assistiver Technologien wie Screenreader, Sprachausgabe und Braillezeile.
  • Der Arithmico wird als Open Source Projekt entwickelt und ist im Rahmen der MIT-Lizenz frei verfügbar.

Weitere Taschenrechner-Alternativen

grafikfähiger Taschenrechner/Funktionsgraphen

  • Grafikfähige Taschenrechner
  • BrailleMaple: ein Wiki für Braillenutzer die MAPLE in der Schule als "CAS Taschenrechner" verwenden
  • GTR-Termevaluator-Maple-Tabelle: Anforderungen an den GTR im Mathematikunterricht in Baden-Württemberg, Vergleich der Einsatzmöglichkeiten von Termevaluator und Maple dazu.
  • Kurvenprofi als Ersatz für den grafischen Taschenrechner (Status: experimental)
  • Tool für Kurvendiskussion: Desmos bietet einen barrierefreien Zugang zu dynamisch erzeugten Funktionsgraphen. Über Tastatureingabe und Sprachausgabe kann man Graphen von Funktionien wie x^2  erzeugen lassen, und mit Alt+T das Audiotracing starten. Mit weiteren Tastenkürzeln wie bsp. Alt+S für die Zusammenfassung, H (hören des ganzen Graphen), Home (erster Punkt), Tab (nächster relevanter Punkt) und weitere, lässt sich die Kurve im Verlauf auditiv erschließen.

Tabellen und alles mögliche mit Daten

Rechenwege

Weiteres