Gliederungsansicht

Aus Augenbit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gliederungsansicht - Überblick über ein Dokument bekommen

Mit der Tastenkombination (Alt+Strg+G) wechselt man in die Gliederungsansicht. In der Gliederungsansicht blendet man mit dem Befehl (ALT+Umschalt+9) nur Überschriften bis zur Ebene 9 ein. Mit (Alt+Umschalt+2) entsprechend bis zur Ebene 2 etc. Mit dem gewohnten Pfeil nach oben bzw. unten wandert man durch die Überschriften. An der richtigen Stelle angekommen, schaltet man mit (Alt+Strg+N) wieder zurück in die Normalansicht. Die Cursorposition wird auf Bildschirm und Braillezeile erst sichtbar, wenn man den Cursor bewegt z.B. mit Pfeil nach rechts. (ACHTUNG: Word2003 hat hier einen Fehler: Das bewegen des Cursors nutzt nichts, man muss stattdessen ein Zeichen schreiben - also z.B. ein Leerzeichen, was man gleich wieder mit der RÜCK-Taste löscht).

Dies funktioniert allerdings nur, wenn im Text die Überschriften-Formatvorlagen verwendet wurden. Deswegen werden Schulbücher, die für blinde Schüler in Word-Dokumente übertragen wurden, sind in der Regel mit Überschriften versehen.

Gliederungsansicht.jpg