Beispiel: Flächen zwischen zwei Kurven

Aus Augenbit

Version vom 7. Februar 2007, 15:31 Uhr von Stephan (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

> with (student);


Flächen zwischen zwei Kurven

> f:=x->x^2;

f := x -> x^2

> g:=x->4*x-x^2;

g := x -> 4*x-x^2

Bestimmung der Schnittstellen

> fsolve(f(x)=g(x),x=0);

0., 2.

Bestimmen der Teilfläche A_1:

> D(f(x),x=0..2);

8/3

Fläche A_1 = Betrag von f(x)

> A_1:=abs(%);

A_1 := 16/3

Bestimmen der Teilfläche A_2:

> int(g(x),x=0..2);

16/3

Fläche A_2 = Betrag von g(x)

> A_2:=abs(%);

A_2 := 16/3

Gesamtfläche:

> A:= A_1+A_2;

A := 32/3

Media:11_Flächen_zwischen_zwei_Kurven.mws